Die TUM International betreibt an der Technischen Universität München das Siemens Center of Knowledge Interchange (CKI), welches ein Best Practice für die langfristige strategische Zusammenarbeit zwischen einem führenden Industrieunternehmen und einer der weltweit führenden Universitäten darstellt.

Das CKI an der TUM initiiert und moderiert große Forschungskooperationen zwischen TUM und Siemens, unterstützt das Talentmanagement, z.B. durch spezifische Mentoring-Programme, und entwickelt maßgeschneiderte Kooperationsmechanismen zwischen Unternehmen und Universität.